Wieder erfolgreiches Transaktionsjahr für BPG

Im vergangenen Jahr 2016 hat die BPG insgesamt an 19 Transaktionen (Vorjahr 16) überwiegend auf Käuferseite mitgewirkt. Das erfahrene Advisory-Team hat dabei unter der Leitung von Andreas Hoffmann vorwiegend Financial und Tax Due Diligences durchgeführt sowie transaktionsbezogen beraten (u.a. Strukturierungsberatung, Verhandlung Kaufvertrag).

Auftraggeber waren wie in den Vorjahren insbesondere Private‐Equity‐Gesellschaften und Family Offices. Die BPG hat weitere Finanzinvestoren als Mandanten gewinnen können und im Zuge des Wachstums das Advisory-Team auf 10 Mitarbeiter erweitert.

Die Transaktionsleistungen der BPG sind grundsätzlich nicht auf eine spezielle Branche beschränkt. Das BPG-Team war in 2016 u.a. an Transaktionen innerhalb der Branchen Pharmahandel, Fashion, IT (Netzwerktechnik), Medizintechnik, Werbung, Chemie sowie der Elektrotechnik beteiligt.

Als exemplarische Transaktionen, an denen BPG maßgeblich beteiligt war, werden hervorgehoben:

  • Mehrheitsbeteiligung der NORD Holding an der NEC MED PHARMA GmbH (mehr erfahren )
  • Erwerb der Anteile an der DEUROWOOD Produktions GmbH durch Pinova Capital (mehr erfahren )
  • Mehrheitsbeteiligung von STAR Capital Partners an der Globalways AG (mehr erfahren )
  • Erwerb der Anteile an der PolyCine GmbH durch Armira (mehr erfahren )

Auch für 2017 schätzt das Advisory-Team der BPG die Aussichten auf erfolgreiche Transaktionen und den Bedarf an ihrer unterstützenden Beratungsleistung sehr positiv ein.

Ansprechpartner Advisory

bpg-andreas-hoffmannAndreas Hoffmann WP
hoffmann@bpg.de
mehr zur Person
bpg-klaus-wenzelKlaus Wenzel WP/StB
wenzel@bpg.de
mehr zur Person
nach oben
 Zurück  Alles Weiter