Crowe berät Mindcurv beim Erwerb der Anteile an der Cloud Consulting Group GmbH

Crowe hat die Mindcurv Group GmbH (mindcurv.com), ein Portfoliounternehmen der Genui GmbH (genui.de), beim Erwerb der Anteile an der Cloud Consulting Group GmbH (CCG GmbH) beraten. Mindcurv wurde 2011 gegründet und entwirft und implementiert fortschrittliche E-Commerce-Lösungen auf der Basis hochskalierbarer Cloud-Infrastrukturen.

Die CCG GmbH (cloudconsulting24.com) ist eine Digitalberatung, die ihre Kunden auf Basis von Salesforce bei der Digitalisierung von Marketing, Vertrieb und Service berät und bei der Umsetzung unterstützt. Die Gesellschaft ist Platinum-Partner von Salesforce und legt ihren Fokus auf benutzerdefinierte und leicht zu implementierende Salesforce-Lösungen (Verbesserung der Salesforce.com-Umgebung). USP ist die Kombination aus Salesforce Produktwissen, Branchenerfahrung, Produkt-Zertifizierungen und einer sehr hohen Mitarbeiterzufriedenheit.

Durch den Zusammenschluss der beiden Firmen entsteht ein End-to-End-Serviceportfolio für die Digitalisierung von Marketing, Sales und Service. Dank eines Mixed-Shore-Modells sind die Partner von nun an in der Lage, Kundenbeziehungen und -transaktionen von Unternehmen nahtlos und weltweit zu digitalisieren. Die CCG GmbH wird mit unverändertem Management das Salesforce-Geschäft der Mindcurv-Gruppe in Europa ausbauen und verantworten.

Das Team von Crowe BPG (crowe-bpg.de), das für die Financial und Tax Due Diligence verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Alexander Schneider, Associate (Financial), Manuel Haag, Associate (Financial) und Jan-Philipp Kruse, Associate (Tax).

Quelle: Deal Advisors by Majunke

nach oben
 Zurück  Alles Weiter