Aktuelle Informationen sowie weitere ansprechende Beiträge

12Jul

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Für den Hauptsitz unserer Gesellschaft in Krefeld suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)


BPG ist eine große, unabhängige, partnerschaftlich geführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaft mit ca. 200 Mitarbeitern – darunter erfahrene Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmens- und IT-Berater – an 8 Standorten in Deutschland und 2 Tochtergesellschaften im Ausland.

Zur Unterstützung unserer IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen zuverlässigen und leistungsorientierten IT-Systemadministrator (m/w/d) für unsere Niederlassung in Krefeld.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Systemadministrations-Team bei Aufbau und Wartung der internen IT-Landschaft. Dabei werden Sie sich primär an der Weiterentwicklung unserer gesamten IT- Infrastruktur beteiligen und Mitarbeiter im Support unterstützen. Sie werden neben Ihrem Haupteinsatz in unserer Zentrale auch andere Niederlassungen kennenlernen und vor Ort tätig sein. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bei unseren Mandanten Unterstützung zu leisten.
  • Sie haben eine qualifizierte IT-Ausbildung, zum Beispiel als Fachinformatiker/-in, IT-Systemkaufmann/-frau oder ein Studium mit IT-Schwerpunkt vor kurzem erfolgreich abgeschlossen und besitzen die Fähigkeit, IT-Probleme einzugrenzen und zielorientiert zu lösen. Sie arbeiten selbstständig sowie verantwortungsvoll und haben Spaß, im Team zu wirken.

Ihr Profil

  • Gute Kenntnisse im Windows Server Umfeld und im Umgang mit Microsoft Produkten
  • Erfahrung mit Datev-Software wünschenswert
  • Virtuelle Infrastruktur, Cloud Computing
  • Netzwerkkenntnisse (Router, Switches, Firewall)
  • Fähigkeit zur objektiven Priorisierung
  • Durchsetzungsvermögen, Souveränität und Selbstbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Serviceorientierung und Belastbarkeit
  • Englische Sprachkenntnisse

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem jungen, dynamischen Team. Dabei haben Sie die Möglichkeit, unsere IT-Umgebung aktiv mitzugestalten und Ihre eigenen Vorschläge einfließen zu lassen.

Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und fördern Ihre Karriere innerhalb unserer Gesellschaft mit großem Entwicklungspotential.

Ihre Ansprechpartner

Herr Daniel Sander (Geschäftsführer, Leiter IT-Abteilung)

Sekretariat: Ilka Wagner
Tel.: 02151 / 508-461
E-Mail: karriere@bpg.de

BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Uerdinger Straße 532
47800 Krefeld

01Jul

Assistent (m/w/d) für den Bereich Wirtschaftsprüfung

Die BPG ist eine große, unabhängige, partnerschaftlich geführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit über 200 Mitarbeitern – darunter erfahrene Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmens- und IT-Berater – an 8 Standorten in Deutschland und 3 Tochtergesellschaften im Ausland.

Für unsere Niederlassung in Düsseldorf suchen wir ab sofort

Assistent (m/w/d)
für den Bereich Wirtschaftsprüfung

Aufgaben, die Sie voranbringen

  • Prüfung und prüfungsnahe Beratung sowohl von gewerblichen Unternehmen als auch von gemeinnützigen Einrichtungen
  • Sonderprüfungen sowie gutachterliche und beratende Tätigkeiten
  • Unterstützung bei der laufenden Betreuung unserer Mandanten mit direktem Mandantenkontakt
  • Anwendung unseres risikoorientierten Prüfungsansatzes, unterstützt durch moderne EDV-Tools
  • Mitwirkung bei der Anfertigung von Prüfungsberichten, Gutachten und Stellungnahmen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen

Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Durch entsprechende Fächerkombination vertiefte theoretische Kenntnisse im Bereich Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und Steuern
  • Idealerweise ergänzt durch einschlägige Praktika oder eine betriebliche Ausbildung
  • Erfahrung mit DATEV, insbesondere AP-comfort
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Flexibilität, Mobilität, Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in interessanten Projekten
  • Ergänzende Seminare zur praktischen Ausbildung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf Berufsexamina
  • Modernes Arbeitsumfeld, helle und freundliche Büroräume im Zentrum von Düsseldorf

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Herrn Götz Löding-Hasenkamp,
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater (Geschäftsführer)

hasenkamp@bpg.de

BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH
Graf-Adolf-Platz 12
40213 Düsseldorf

15Mai

BPG berät Privatinvestor bei dem Erwerb der VGT-DYKO GmbH

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH (BPG) hat einen Privatinvestor bei dem Erwerb aller Anteile an der VGT-DYKO GmbH aus Großalmerode beraten.

Die VGT-DYKO GmbH ist ein Anbieter für bruchfeste keramische feuer-, hitze-, und verschleißbeständige Produkte für Kunden aus der Glas-, Ofen- und Müllverbrennungsindustrie. Zu den Produkten zählen u. a. Brennersteine und Muffelrahmen, die in der Ofenindustrie beim Errichten eines Industrieofens wichtige Bestandteile darstellen, sowie Schmelzwannen, die bei der Herstellung von Glas von hoher Bedeutung sind. Die VGT-DYKO GmbH deckt mit ihren heute 88 Mitarbeitern alle Bereiche von Forschung und Entwicklung über Produktion und Logistik bis zum Vertrieb und zur Beratung ab und greift dabei auf über 125 Jahre Erfahrung zurück. Mithilfe der Unterstützung des Privatinvestors soll der Wachstumskurs der letzten Jahre fortgesetzt und die Erschließung neuer Märkte vorangetrieben werden.

Das Team der BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft (www.bpg.de), das für die Financial Due Diligence verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Martin Brinkfort, Associate (Financial), und Christian Klein, Associate (Financial).

Quelle: Deal Advisors by Majunke

26Mrz

BPG berät die BPE, Hamburg, beim Erwerb der Hasenkopf Industrie Manufaktur GmbH & Co. KG

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH (BPG) hat eine von der BPE Unternehmensbeteiligungen G.m.b.H. beratene Fondsgesellschaft (BPE) mit Sitz in Hamburg beim Erwerb der Anteile an der Hasenkopf Industrie Manufaktur GmbH & Co. KG (Hasenkopf) aus Mehring beraten.

Hasenkopf ist eine seit über 50 Jahren international tätige Industrie Manufaktur mit mehr als 200 Mitarbeitern. Das Unternehmen plant, entwickelt, formt und fertigt Unikate und Serien aus Premiumwerkstoffen wie Corian®, Holz oder Acryl. Hasenkopf liefert montagefertige Lösungen, ob außergewöhnliche 3D-Formen für Design-Objekte, eindrucksvolle Strukturen und Veredelungen von Oberflächen oder individuelle Arbeitsflächen und Waschtische. Mit modernstem Maschinenpark (aktuell 12 CNC-Bearbeitungszentren) auf über 22.000 m² Produktionsfläche ist so gut wie jede Umsetzung mit Begeisterung machbar. Die hochwertigen Einzelstücke finden vielseitigen Einsatz in Bad und Küche, im Innenausbau und Ladenbau, in medizintechnischen Anwendungen, im Hotel-, Büro- und Gastronomiebereich, im Schiffsbau aber auch in der Außenanwendung als Fassade. In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Firma Hasenkopf unter der Führung von Roland Hasenkopf in der zweiten Generation von einem Handwerksbetrieb mit 18 Mitarbeitern zu einem mittelständischen Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern entwickelt.

BPE möchte Hasenkopf aktiv bei der Expansion in neue zukunftsträchtige Märkte unterstützen. Gemeinsam soll der stetige Wachstumskurs der letzten Jahre, insbesondere im internationalen Bereich, fortgesetzt werden.

BPG hat im Rahmen der Transaktion für BPE die Financial und IT Due Diligence durchgeführt. Das Team der BPG (www.bpg.de), bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Alexander Schneider, Associate (Financial), und Christian Maruhn, CISA (IT).

Quelle: Deal Advisors by Majunke

15Mrz

BPG berät NRW.BANK bei der Beteiligung an der Enerthing GmbH

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft hat die NRW.BANK, die Förderbank für Nordrhein-Westfalen, bei der Beteiligung an der Enerthing GmbH mit Sitz in Köln beraten. Die Beteiligung erfolgt gemeinsam mit dem Smart Energy Innovationsfonds des Schweizer Energiedienstleisters Energie 360° sowie weiteren Altgesellschaftern.

Enerthing wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, für die rasant steigende Anzahl von IoT Geräten in unserer Umwelt eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung zu entwickeln. Das Aufkommen von Einweg-Batterien und komplexer Verkabelungen soll reduziert bzw. durch den Einsatz energieautarker Produkte ersetzt werden. Die Entwicklung und der Vertrieb von organischen Photovoltaik-Filmen mit passender Regelungselektronik stehen dabei im Fokus. Die industrielle Volumenproduktion erfolgt mit Partnerunternehmen. Aufbauend auf den Erfahrungen im Energy Harvesting bietet Enerthing Lösungen für den autarken Betrieb eines breiten Spektrums von IoT Produkten, von der Industriesensorik, Gebäudeautomation über elektronische Displays und elektronische Schließsysteme an.

Das Team der BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft (www.bpg.de), das für die fokussierte Financial und Tax Due Diligence verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Alexander Schneider, Associate (Financial), Andreas Burger, StB (Tax), sowie Jan-Philipp Kruse, Associate (Tax).

Quelle: Deal Advisors by Majunke

14Jan

Weiterer Ausbau der Transaktionsdienstleistungen von BPG

BPG ist eine große unabhängige, partnerschaftlich geführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit 12 Standorten und über 200 Mitarbeitern im In- und Ausland. Der Hauptsitz der Gesellschaft ist in Krefeld.

Im vergangenen Jahr 2018 hat die BPG insgesamt an 24 Transaktionen (Vorjahr 19) auf Käuferseite mitgewirkt. Das erfahrene Advisory-Team hat dabei unter der Leitung von Andreas Hoffmann vorwiegend Financial und Tax Due Diligences durchgeführt sowie transaktionsbezogen beraten (u.a. Strukturierungsberatung, Verhandlung Kaufvertrag).

Auftraggeber waren wie in den Vorjahren insbesondere Private‐Equity‐Gesellschaften und Family Offices.

Die Transaktionsleistungen der BPG sind grundsätzlich nicht auf eine spezielle Branche beschränkt. Das BPG-Team war in 2018 u.a. an Transaktionen innerhalb der Branchen Veranstaltungstechnik, Software, e-Commerce, Medizintechnik sowie Maschinenbau beteiligt.

Als exemplarische Transaktion, an der BPG maßgeblich beteiligt war, wird der Erwerb der Anteile an der WMD Group durch Pinova Capital genannt.

Auch für 2019 schätzt das Advisory-Team der BPG die Aussichten auf erfolgreiche Transaktionen und den Bedarf an ihrer unterstützenden Beratungsleistung sehr positiv ein.

Kontakt

BPG | Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Bereich Advisory
Andreas Hoffmann, WP, Partner: hoffmann@bpg.de
Klaus Wenzel, WP/StB, Partner: wenzel@bpg.de


16Jul

BPG berät PINOVA Capital beim Erwerb von Anteilen an der WMD Group

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH (BPG) hat die unabhängige Beteiligungsgesellschaft PINOVA Capital mit Sitz in München beim Erwerb der Mehrheitsanteile an der WMD Group beraten.

WMD Group wurde 1994 gegründet. Als Softwarehersteller sowie SAP Silver und SAP PE Build Partner bietet die WMD Group mit der xSuite® besondere Kompetenz und Expertise an. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen die digitale Posteingangsverarbeitung, die workflowgestützte Rechnungs-, Bestell- und Auftragsbearbeitung, das Akten- und Vertragsmanagement sowie Archivierung. Als erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen betreut die WMD Group über 1.000 Installationen, davon mehr als 600 im Bereich SAP ERP. Das Produktportfolio der klassischen On-Premises-Lösungen wurde um Services in der Cloud erweitert. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme. Die WMD Group bietet alles aus einer Hand: Analyse, Beratung, Projektrealisation, Hard- und Software, Service und Schulung. Die WMD Group unterstützt bei Themen wie GoBD und Verfahrensdokumentation und erarbeitet Lösungen, die effizient und kostensparend durch die digitale Betriebsprüfung führen. Die WMD Group hat ihre Sitze in Europa, Asien und den USA und erwirtschaftete 2017 einen Gesamtumsatz von 29 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt 170 Mitarbeiter/innen. Der Hauptsitz ist in Ahrensburg bei Hamburg.

Mithilfe der Unterstützung von PINOVA Capital soll der stetige Wachstumskurs der letzten Jahre, insbesondere im internationalen Bereich, fortgesetzt werden. Die Firmengründer und langjährigen Geschäftsführer der WMD Group, Andreas Karge und Albrecht Lüdemann, übergeben die Leitung des Unternehmens an die langjährigen Mitgesellschafter und Geschäftsführer Matthias Lemenkühler und Thomas Radestock.

Das Team der BPG (www.bpg.de), das für die Financial und Tax Due Diligence sowie Strukturierung verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Martin Brinkfort, Associate (Financial), Alexander Schneider, Associate (Financial), Andreas Burger, StB (Tax), sowie Jan-Philipp Kruse, Associate (Tax).

 

Quelle: Deal Advisors by Majunke

13Feb

BPG und Dittmar Rechtsanwälte berieten die CarsOnTheWeb Gruppe beim Erwerb der Car Quality Services GmbH „GW-Liste“

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH und Dittmar Rechtsanwälte haben die CarsOnTheWeb Gruppe beim Erwerb der Car Quality Services GmbH „GW-Liste“ beraten.

Das Unternehmen mit 2 Standorten in Haan und Wuppertal betreibt Handelsplattformen für Gebrauchtwagen im Internet exklusiv für den B2B-Bereich. Neben GWLISTE.de tritt das Unternehmen u.a. mit weiteren Seiten wie GWBOERSE24.de und GWAUKTIONEN.de am Markt auf, hinter denen sich unterschiedliche Verkaufs- bzw. Auktionsmechanismen verbergen. Jährlich werden über die unterschiedlichen Plattformen rund 15.000 Fahrzeuge vermittelt. GW-Liste passt daher hervorragend in die Wachstumspläne der COTW-Gruppe, die in den nächsten Jahren mehr als 100.000 Fahrzeuge pro Jahr verkaufen möchte.

Das Team der BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft (www.bpg.de), das für die Financial und Tax Due Diligence verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Ludger Fangmann, StB und Partner (Leitung Tax), sowie Martin Brinkfort, Associate (Financial), und Daniel Schloemer, Associate (Tax).

Dittmar Rechtsanwälte (www.dittmar-law.com) begleitete die Vertragsverhandlungen und leitete die Legal Due Diligence. Das Team setzte sich zusammen aus Dr. Raoul Dittmar (Rechtsanwalt und Partner), Dr. Christian Rauda (IP Law), GRAEF Rechtsanwälte (www.graef.eu) sowie Dr. Nils Schramm (Labour law) und Dr. Frederik Martell (Labour law), Schramm Meyer Kuhnke (www.schrammmeyerkuhnke.de).

 

Quelle: Deal Advisors by Majunke

09Feb

Buchhalter/Steuerfachangestellten (m/w) in Krefeld

Für den Hauptsitz unserer Gesellschaft in Krefeld suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n

Buchhalter/Steuerfachangestellten (m/w)

in Teil- oder Vollzeit

05Jan

Erneut umfassende Transaktions-Beratungsleistungen durch BPG in 2017

BPG ist eine große unabhängige, partnerschaftlich geführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit 12 Standorten und über 200 Mitarbeitern im In- und Ausland. Der Hauptsitz der Gesellschaft ist in Krefeld.

nach oben
 Zurück  Alles Weiter