BPG berät HLS beim Erwerb der Anteile an der EffiSi GmbH

Die BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH mit Sitz in Krefeld hat die HLS Engineering Group beim Erwerb von 100% der Anteile an der EffiSi GmbH mit Sitz in Chemnitz beraten. Mit dem Erwerb der EffiSi GmbH erweitert die HLS Engineering Group ihr Produktportfolio.

Die EffiSi mit ihren rund 40 Mitarbeitern ist Spezialist für robotergestützte Automatisierungs- und Steuerungstechnik und gehört mit Wirkung zum 01.01.2017 nach Abschluss der Transaktion zu 100% der HLS-Gruppe. Mit dem Know-how der EffiSi GmbH vervollständigt die HLS ihr Produktportfolio durchgängig entlang der Karosseriebauprozesskette von der Planung, Konstruktion, Simulation über die virtuelle bis hin zur realen Inbetriebnahme vor Ort.

Das Team der BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH (www.bpg.de), das die Financial und Tax DD durchgeführt und die Vertragsverhandlungen wirtschaftlich begleitet hat, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Christian Klein, Associate (Financial) und Andreas Burger, StB (Tax).

 

Quelle: Majunke

nach oben
 Zurück  Alles Weiter